Eine Vielzahl an Menschen befasst sich tagtäglich mit der EU und dem europäischen Kontinent, sei es beispielsweise durch Forschungen oder weil sie mit EU-geförderten Projekten betraut sind. Ein Mann, der wie kaum sonst jemand in den vergangenen Jahren die Wahrnehmung der EU durch die Öffentlichkeit geprägt hat, ist Martin Schulz. Als ehemaliger Parlamentspräsident und Europäer aus Überzeugung kämpft er leidenschaftlich für den Zusammenhalt zwischen den Mitgliedsstaaten.
Wir haben ihn für eine Keynote angefragt und hoffen auf ein erneutes Plädoyer für Europa!

Foto: Portraitbild Martin Schulz
Fotografin: Susie Knoll