EUROPA – Impulse

Projekt des bürgerschaftlichen Engagements für Stärkung der europäischen Identität.

Wir – die Willi-Eichler-Akademie – wollen mit diesem Projekt bürgerschaftliches Engagement fördern und darüber die politischen Instanzen stärken sowie Merkmale für eine europäische Identität herausarbeiten. Das Projekt leistet einen Beitrag zur Schärfung der inhaltlichen Diskussion, der Vernetzung von Akteur*innen innerhalb der Europäischen Union und der Demokratieerziehung.

Was wir wollen…

Wir wollen eine aktive Beteiligung in unserer demokratischen Bürgergesellschaft ermöglichen und Bewusstsein schaffen für Rechte und Pflichten innerhalb der europäischen Gesellschaft sowie für Werte und ethische und moralische Fragen.

Unsere Veranstaltungen sind dabei eine Einladung an alle Interessierten, mit uns und Expert*innen unterschiedlichster Bereiche zielführende Diskussionen zu führen und gemeinsam in Aktion zu kommen.

Das Projekt.

Unser Projekt verwirklichen wir im Rahmen unserer politischen Bildungsarbeit. Das bedeutet, dass wir auf bewährte Veranstaltungsformate zurückgreifen, um dort über Europa und eine europäische Identität zu diskutieren. Gleichzeitig schaffen wir neue Formate für das Projekt, um einen noch größeren und vielfältigeren Kreis an Personen zu erreichen. Es ist uns wichtig, dass jede und jeder sich eingeladen fühlt, die eigenen Ideen mit uns zu teilen.
Das Projekt wird gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung..

Neuigkeiten

“Europa bedeutet ohne Angst verschieden zu sein”

“Europa bedeutet ohne Angst verschieden zu sein”

Sonntags raus gehen um zu demonstrieren, und zwar alle vier Wochen – das klingt nach einer richtig guten Idee. – Das oder etwas Ähnliches muss Silvan Wagenknecht sich gedacht haben, als er Pulse of Europe Berlin ins Leben gerufen hat. Ein Ableger der in Frankfurt...

Wohin entwickeln wir die Zukunft?

Wohin entwickeln wir die Zukunft?

Christian Schoon, der im Rahmen des globalen Think Tank „The Millennium Project“ an Vorhersagen zur mittel- bis langfristigen Entwicklung der Welt mitarbeitet, diskutiert als Referent auf unserer Konferenz mit. Als Zukunftsforscher, Humangeograph und...

Kampf für Arbeitnehmerrechte

Kampf für Arbeitnehmerrechte

Andrea Kocsis, stellvertretende Vorsitzende der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), wird bei unserer Konferenz im Arbeits- und Digitalisierungsforum mitdiskutieren. Als Leiterin des Fachbereichs Postdienste, Spedition und Logistik weiß sie zu berichten,...

Veranstalter

Willi-Eichler-Akademie e. V.
Rubensstr. 7-13, 50676 Köln
Telefon: +49 221 – 20407 42/43/44/16
E-Mail: kontakt@web-koeln.de
Internet: www.web-koeln.de

Veranstaltungsort

Anschrift

KOMED im MediaPark GmbH
Im MediaPark 7, 50670 Köln

Anfahrtsbeschreibung

Link: www.komed-veranstaltungen.de